Datenschutzbestimmungen


Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite, die wir unter der URL http://www.bertram.de zur Verfügung stellen (nachfolgend „Website“ genannt).

1. Verantwortlichkeit für den Datenschutz
Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts ist die Ludwig Bertram GmbH (nachfolgend „Ludwig Bertram“ oder „wir“ genannt), gesetzlich vertreten durch die Geschäftsführer Dirk Moch, Thomas Ritter, Andreas Schaper und Birger Tegtmeier, Im Torfstich 7, 30916 Isernhagen, Telefonnummer 05136-97590, E-Mail-Adresse info@sanivita.de.

2. Aufruf unserer Website
Wenn Sie unsere Website aufrufen, speichern wir temporär Ihre Zugriffsdaten, die in einer Protokolldatei auf unseren Webservern zusammengefasst werden. Zu den Zugriffsdaten zählen folgende Informationen:

• IP-Adresse des anfragenden Rechners,
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
• Name und URL der abgerufenen Datei,
• Übertragene Datenmenge,
• Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
• Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems,
• Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt sowie
• Name Ihres Internet-Zugangs-Providers.

Die vorgenannten Daten sind erforderlich, um Ihrem Endgerät den Aufruf unserer Website zu ermöglichen. Diese Daten erlauben ohne gesonderten Aufwand keinen Rückschluss auf Ihre Person. Ein Aufruf unserer Website ist ohne Bereitstellung Ihrer IP-Adresse technisch leider nicht möglich.

3. Onlinebewerbung
Über den Link „Karriere“ haben Sie zum einen im entsprechenden Untermenü „Online-Bewerbung für Ausbildungsplätze“ die Möglichkeit, sich bei uns für einen Ausbildungsplatz zu bewerben. Hierzu müssen Sie folgende Daten angeben: Vorname, Name, Geburtsdatum, Adresse und E-Mail-Adresse und den Berufswunsch bzw. die begehrte Ausbildungsstelle (Mehrfachangaben möglich).

Die Angabe der Telefonnummer erfolgt freiwillig. Sie können ferner eine Nachricht an uns hinterlassen sowie Anlagen, wie z.B. einen Lebenslauf oder Zeugnisse, beifügen. Ihre Daten werden verschlüsselt versendet.

Über den Link „Karriere“ haben Sie zum anderen im entsprechenden Untermenü „Online-Bewerbung für Lager und Logistik“ die Möglichkeit, sich bei uns für einen Arbeitsplatz zu bewerben. Hierzu müssen Sie folgende Daten angeben: Vorname, Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse sowie den gewünschten Arbeitsbeginn.

Die Angabe zu Ihrem Tätigkeitswunsch (Mehrfachangaben möglich), Ihrer Wunscharbeitszeit, Ihrer absolvierten Ausbildung, Ihrer Berufserfahrung im Bereich Lager und Logistik in Jahren, erworbener Zusatz-Qualifikationen und Ihrer Telefonnummer erfolgt freiwillig. Sie können ferner eine Nachricht an uns hinterlassen sowie Anlagen, wie z.B. einen Lebenslauf oder Zeugnisse, beifügen. Ihre Daten werden verschlüsselt versendet.

Durch Anklicken des Buttons „Absenden“ bewerben Sie sich bei unserem Unternehmen. Sämtliche Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwendet. Die E-Mail-Adresse wird benötigt, um den Eingang Ihrer Bewerbung unmittelbar bestätigen zu können. Kontaktdaten werden verwendet, um mit Ihnen in Verbindung zu treten, z.B. um ein Vorstellungsgespräch vereinbaren zu können.

Ihre Bewerberdaten bleiben bis 6 Monate nach Vergabe des gewünschten Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatzes gespeichert. Unmittelbar nach Vergabe des Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatzes werden die Daten der Bewerber, welche nicht den Zuschlag erhalten haben, für jegliche andere Verwendung als die Klärung von Bewerberansprüchen gesperrt. Eine darüber hinausgehende Speicherung und Verwendung erfolgt nur, soweit Sie uns Ihr ausdrückliches Einverständnis zur weiteren Aufbewahrung Ihrer Bewerberdaten erteilt haben oder im Falle eines berechtigten Interesses von Ludwig Bertram, z.B. bei einer Beweispflicht in einem Gerichtsverfahren. Wird mit einem Bewerber ein Anstellungs- bzw. Ausbildungsvertrag geschlossen, werden die Daten zur Durchführung und Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses gespeichert.

Ohne Mitteilung der zwingenden Angaben innerhalb des Onlinebewerbungstools können wir Ihre Bewerbung nicht abschließend bearbeiten. Für freiwillige oder zusätzliche Angaben trifft dies nicht zu, diese Daten helfen uns aber, Sie z. B. schneller zu kontaktieren oder uns ein umfassenderes Bild von Ihnen zu machen.

4. Verwendung von Cookies
Auf unserer Website verwenden wir Cookies, um den Website-Besuch attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Dies dient unserem Vertriebsinteresse als berechtigtem Interesse. Bei den Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von unserem Webserver an Ihren Browser versandt und auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Wir verwenden Cookies, die nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden (sog. Sitzungs-Cookies).

5. Google Analytics
Wir setzen Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google Inc., USA („Google“) zur Marktanalyse und Anpassung der Website an die Nutzerbedürfnisse. Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung unserer Website und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die Nutzung dient damit unserem Vertriebsinteresse als berechtigtem Interesse. Google agiert unter dem EU-US Privacy Shield und ist entsprechend zertifiziert (Art. 46 Abs. 2 f) i. V. m. Art. 42 Abs. 1 DS-GVO).

Zur Gewährleistung einer anonymisierten Erfassung von IP-Adressen wurde der Quelltext von Google Analytics um den Code „_anonymizeIp“ erweitert, so dass IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine Personenbeziehbarkeit auszuschließen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung auch dieser Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Sie können die Erfassung und Verwendung Ihrer Daten durch Google alternativ dadurch verhindern, dass Sie auf folgenden Link klicken:
Google Universal Analytics deaktivieren
Durch Klicken dieses Links wird ein Opt-Out Cookie gesetzt, der verhindert, dass Ihre Daten von Google erfasst werden.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz können Sie unter folgenden Links abrufen:
http://www.google.com/analytics/terms/de.html
http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

6. Rechte des Nutzers und Kontaktmöglichkeit
Sie können der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten durch uns jederzeit widersprechen. Neben den unten genannten direkten Kontaktmöglichkeiten können Sie Ihren Widerspruch auch mittels automatisierter Verfahren ausüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über die bei Ludwig Bertram gespeicherten Daten zu erhalten, unrichtige Daten zu korrigieren sowie Daten sperren oder löschen zu lassen. Ferner haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Ihre Daten durch uns auf jemand anderen übertragen zu lassen. Ferner haben Sie das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Für Ihr Anliegen stehen Ihnen folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

Ludwig Bertram GmbH
Im Torfstich 7
30916 Isernhagen

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten:

E-Mail: datenschutz@sanivita.de
Telefon: +49 (0)5136 9759 0

Neben den zuvor genannten Rechten haben Sie grundsätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

7. Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung
Ludwig Bertram behält sich vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf zur Anpassung an technische Entwicklungen, sowie bei Änderungen der Rechtslage oder im Zusammenhang mit dem Angebot neuer Dienstleistungen oder Produkte zu aktualisieren. Die aktuelle Version können Sie stets auf der Webseite unter der URL http://www.bertram.de/datenschutz einsehen.